Stiller Advent

im Landgasthof

Kärntner Advent

in Wien

Geburtstagständchen

Hr. Rogner

Jubiläumskonzert im

Casino Velden

60er-Feier

Hedi Preissegger

Konzert in Rohrbach

Steinberg

Casineum Velden

TV-Berichte

Zum Nachlesen und Hören - 28.03.2015

Konzert
Pfarrverband Trieben St. Lorenzen
im Paltental Hohentauern

Ein stimmungsvolles Konzert!

Zum Nachlesen und Hören - 09.12.2014

Stiller Advent
im Landhaushof Klagenfurt

Ein kleiner Rückblick an eine besonderen Adventstimmung!

 

In einem der wohl schönsten Innenhöfe der Kärntner Landeshauptstadt, im Landhaushof, hat auch 2014 wieder der "Stille Advent" stattgefunden. Auch der Grenzlandchor Arnoldstein konnte wiederum zu einer ganz besonderen Adventstimmung beitragen.

 

Zum Nachlesen und Hören

Håt schon ans gschlågn,
håt schon zwa gschlågn,...

Manchmal dauert es eben ein wenig länger,
wenn man  viele interessante Leute trifft und mit
ihnen noch "gmïatlich zsåmmansitzt".

 

Die Zeit vergeht in anre­gen­der Gesellschaft ja bekanntlich wie im Flug.

Im Grenzlandchor zu singen heißt, mehr als anderswo die Gelegenheit zu haben, außergewöhnliche Men­schen kennenzulernen. Aus vielen dieser einmaligen Be­kanntschaften werden dauernde Freundschaften, die wir pflegen und genießen.

 

So haben wir auf unserem musikalischen Weg bisher Persönlichkeiten der österreichischen Volksmusikszene, wie Sepp Forcher und Franz Posch getroffen. Auch der deutsche Regisseur Arno Jos Graf zählt mittlerweile zu unseren guten Freunden.

 

Hedi Preissegger im Gespräch mit dem damaligen LH Dörfler bei der CD-Präsentation im Oktober 2010

 

Genauso hat die Zusammenarbeit mit herausragenden Schauspielern und Künstlern unseren Horizont erweitert und uns inspiriert - Manfred Lukas-Luderer, Heidelinde Weis und Heinz Trixner sind als Wegbegleiter unbedingt zu erwähnen.

Dazu kommen jene, die uns immer wieder aus dem Hintergrund heraus unterstützen und weiterhelfen. Wir zählen sie genauso zu unserer Chorfamilie.

Für alle stellvertretend möchten wir hier den "Kitzbühler Kärntner" Kurt Berger, Michael Egger und die Stanglwirts­leut' Magdalena und Balthasar Hauser erwähnen.

Beim traditionellen Sängertreffen in Going haben wir unzählige gleichgesinnte Musiker und Sänger kennen­gelernt - darunter die Neumarkter Stubenmusi, Poidl Breinlinger mit seinen Salzsteirern und die Goinger Weisenbläser...

 

Der Grenzlandchor singt mit Al Bano Carisi

Auch durch Sendungen wie "Mei liabste Weis" begeg­neten wir einer Reihe von Musikanten, die uns besonders begeisterten - genannt seien hier Rudi Pietsch und seine Tanzgeiger und "Die Goiserer".

Nicht zuletzt möchten wir hier auch unsere Kärntner Freunde und Sangeskollegen erwähnen - allen voran der MGV Almrose Radenthein. Es ist uns immer eine große Freude, mit ihnen gemeinsam zu musizieren.

Auf diesem Abschnitt unserer Homepage möchten wir Ihnen von besonderen Ereignissen berichten, Begeben­heiten, die uns gefreut, berührt oder gar überwältigt haben.

 

Werfen Sie einen Blick auf das Chorleben - auch abseits der Bühne  - und haben Sie teil an ganz speziellen Mo­men­ten im Grenzlandchor Arnoldstein.

 

ORF-Generalintendant Dr. Alexander Wrabetz und Ip-media-Chef Martin Ramusch in Gespräch mit Chorleiterin Hedi Preissegger und Obmann Mag. Stefan Marko anläßlich des Auftrittes beim Musikantenstadl in Klagenfurt.

Kontakt   info@grenzlandchor.at oder 0664 / 390 90 14

 

Kärntner Advent

in Wien

Zum Ausklang der Adventkonzerte
in Wien  …
>>> MEHR LESEN

Jubiläumskonzert

Casineum Velden

Konzert in Rohrbach

Casineum

Velden

Geb.-Ständchen

Hr. Rogern

60er-Feier

Hedi Preissegger

HBP-Fischer

in Arnoldstein

"Sichtbar sicher"

Tour

TV-Berichte

"VIDEO"