"In Verehrung - Prof. Gretl Komposch"

Aus der CD-Grußadresse
von Petra Schnabl-Kuglitsch
an Gretl Komposch

"... In meiner Chorleitertätigkeit beim Grenzlandchor Arnoldstein habe ich erkannt, wie stark diese Chorgemeinschaft mit Dir verbunden ist - allein schon durch Dein Liedgut. Zahlreiche Lieder hast Du für den Grenzlandchor maßgeschnei­dert und sie durch Deine einzigartige Inter­pretation bekannt gemacht. Als sehr wirkungsvolle und emotionsreiche Darbietungsmusik haben sich Deine Kompositionen im Repertoire vieler Chöre etabliert und erwecken ehrliche Bewunderung bei Sängerinnen und Publikum..."

 

Die vorliegende Aufnahme enthält eine Auswahl der beliebtesten Lieder von Gretl Komposch und ihrer Tochter Hedi Preissegger, einschließlich der Neuberger Jadgmesse. Begleitet werden wir dabei vom Horn-Quartett der Militärmusik Kärnten.

INHALT DER CD "In Verehrung - Prof. Gretl Komposch"

 

Die Neuberger Jagdmesse:

  1. Kyrie
  2. Gloria
  3. Credo
  4. Offertorium
  5. Sanctus
  6. Benedictus
  7. Agnus Dei
  8. Ausgang
  9. De Feldar seind laar
  10. Flattnitz-Liadl
  11. Wås stehst denn auf
  12.  Schloß Hantberg-Liadl
  13. Lei mei anzige Liab
  14. Dreiländareck-Liadl
  15. Gerlitzn-Liadl
  16. In Hearzn brennt leise a Feiale
  17. Aufn Håsnbichl
  18. Immar wånn ih a Åmsl hear
  19. Hiatz hån ih a Diandle
  20. Du, mei liabs Kindle
  21. Von dar Sunseitn
  22. Weiße Staan
  23. Is schon ålls amål gwesn
  24. Ins åndre Lebm
  25. Weils hiatza schon spåt is

PRODUZIERT

Frühjahr 2000

 

MUSIKALISCHE LEITUNG

Petra Schnabl-Kuglitsch

 

TONSTUDIO

Mag. Georg Stampfer

 

AUFNAHMENLEITUNG

Mag. Roland Streiner

 

 

 

WAS FÜRS OHR >>> ANSEHEN

Kontakt   info@grenzlandchor.at oder 0664 / 390 90 14